top of page

© 2023 LOS ALIADOS ULTRAS LIPPSTADT

gemeinsam fur lippstadt - nie zuruck stets nach vorn

.

.

.

.

Lippstadt-Logo-mit-weißer-Outline.png

Niederlage in aachen

Letztes Auswärtsspiel des Jahres und das vor Rekordkulisse in Aachen.

14.200 Zuschauer (So viele sahen noch nie ein Spiel des SV Lippstadt) wollten sich heute anschauen wie unsere Elf 97. Minuten leidenschaftlich um einen nicht unverdienten Punkt kämpfte um dann doch wieder den Knock Out zu kassieren.


Ein Bus aus Lippstadt machte sich vielleicht zum letzten Mal auf den Weg zum weitesten Auswärtsspiel der Saison, wo wir uns diesmal auf dem Sitzer hinterm Tor breit machten um zumindest etwas mehr nähe zum Spielgeschehen zu generieren. Leider hatten wir verschlafen vorab auf den Wetterbericht zu gucken. So peitschten uns in den ersten 45 Minuten Regen und Sturm ins Gesicht und sorgten gemeinsam mit der nicht optimalen Akkustik für eine über weite Strecken recht maue Nummer.

In Halbzeit 2 blieb es zumindest nur bei Sturmböen. Auch der Lippstadtmob konnte im Laufe dieser 2. Hälfte zumindest ein paar Schippen drauflegen und einige ganz solide Momente verzeichnen ehe auch uns dieser Moment in der 97. Minute bis ins Mark traf.

Mit Hängenden Gesichtern ging es wieder in die Heimat. Mal schauen, ob wir zukünftig noch einmal den Weg auf den Tivoli finden oder ob es doch eher nach Rheine oder Schermbeck geht, während man die Alemannia gegen die Großen der 3. Liga begrüßen darf.







bottom of page